Wir unterstützen die Internationalisierung Ihres Betriebs

Träger der Außenwirtschaft des hessischen Handwerks

Die Außenwirtschaftsberatung für das hessische Handwerk wird von den drei hessischen Handwerkskammern Kassel, Wiesbaden und Frankfurt-Rhein-Main gemeinsam getragen.
Finanzielle Unterstützung erhalten wir vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung sowie aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).







 


Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main - Das bieten wir Ihnen noch

Die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main vertritt mehr als 34.000 Unternehmer und 134.000 Handwerker aus der Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts erbringt sie eine Vielzahl von Leistungen für ihre Mitglieder. Diese Aufgaben sind einerseits gesetzlich in der Handwerksordnung festgelegt, andererseits bieten wir weitere spannende Services im Bereich der Aus- und Weiterbildung, aber auch in der Beratung und in der Interessenvertretung an. Für Ihren erfolgreichen Einstieg ins Auslandsgeschäft bieten wir Ihnen individuelle Unterstützung. Ob nach nebenan oder einmal rund um die Welt, wir beraten Sie als hessischen Handwerksbetrieb kostenfrei bei der Anbahnung, Vorbereitung und Abwicklung Ihrer internationalen Geschäfte. Außerdem bieten wir immer wieder Markterkundungsreisen ins Ausland sowie Messe- und Informationsveranstaltungen zu aktuellen Themen an.

Mehr Informationen zu unsreem Service-Portfolio unter www.hwk-rhein-main.de.

Mehr Informationen zum Weiterbildungsangebot im Kammerbezirk Frankfurt-Rhein-Main auf dem Portal Rhein Main Campus: www.rhein-main-campus.de.